1. Ist eine Reservierung notwendig?

Ja, nur so können wir allen Tanzbegeisterten die gewünschte Anzahl an Sitzplätzen, eventuelle Platzwünsche und eine besondere Qualität mit ausreichend Platz zum Tanzen durch sinnvolle Personenlimits garantieren.

2. Wie lange im Voraus sollte man reservieren?

Empfehlenswert ist die Reservierung so bald Sie einen Termin gewählt haben (Platzvergabe nach Reservierungseingang)! Spätestens 1-2 Wochen vor dem Termin aber sinnvoll. Beachten Sie, dass einige Termine monatelang im Voraus ausgebucht sein können (Tegetthoff, Parkschlössl)!

3. Wie komme ich zu reservierten Karten?

Die Karten sind nach bestätigter Reservierung & je nach Zahlungsmodalitäten notwendiger Anzahlung zur Fixierung (Online oder Info- und Serviceline) an unserer Abendkassa unter Ihrem Namen für Sie hinterlegt. Bei besonderen Veranstaltungen können andere Modalitäten gelten - beachten Sie die Hinweise bei den entsprechenden Veranstaltungen.

4. Wie kann ich Plätze reservieren?

Komfortabel online auf unserer Homepage Reservierung mit hilfreicher Reservierungsbestätigung mit allen Details, Zahlungsmodis an Ihre E-Mail-Adresse oder unter unserer Info- und Serviceline 0664/2 46 46 46.

5. Welche Kleidung ist passend?

Gepflegte Freizeitkleidung, elegante Abendgarderobe, im Casino Baden Sakkopflicht für die Herren!

6. Ich habe keinen Tanzpartner - kann ich trotzdem kommen?

Ja! Da unsere Gäste jedoch fast ausschließlich paarweise kommen, empfehlen wir TaxitänzerInnen als Begleitung. Wir beraten Sie gerne bei der seriösen Taxitänzervermittlung - fragen Sie uns unter 0664/2 46 46 46.

7. Gibt es auch Live Musik bei Ihren Tanzabenden?

Ja, wir bieten auch Sonderveranstaltungen mit Top-Live-Bands an (Details siehe Veranstaltungen). Bei allen anderen Veranstaltungen spielen wir aus gutem Grund die unverfälschten "Originale" sowie ausgezeichnete Tanzorchesterversionen von CD´s um Ihnen Hör- und Tanzgenuss im richtigen Takt zu garantieren!

8. Darf man im Tanzsaal rauchen?

Direkt in den Tanzsälen ist aufgrund des Tabakgesetztes das Rauchen verboten, jedoch bietet jeder unserer Veranstaltungsorte nahe dem Tanzsaal eine Möglichkeit für unsere geschätzen Raucher!

9. Welche Tänze werden gespielt?

Sie tanzen bei uns zu allen Standard- und Lateintänzen nach dem Welttanzprogramm sowie Boogie, Mambo, Discofox, Twist & Polka. Slowfox & Pasodoble kommen bei uns ebenso mehrmals am Abend vor! Bei Gelegenheit und Wunsch spielen wir gerne auch Bachata, Salsa, Merengue sowie Tango Argentino!

10. Gibt es vor Ort ein Restaurant zum Abendessen?

Ja, bei jedem Termin! Wir finden, dass zu einem schönen Abend auch ein gutes Essen gehört! Bei unseren Dinner & Dance Abenden werden Sie mit einem exzellenten Buffet kulinarisch verwöhnt!

11. Spielen Sie eher Oldies oder moderne Tanzmusik?

Unsere Kunden sagen "Ihr spielt die beste Tanzmusik - weil für jeden etwas dabei ist". Wir sagen DANKE dafür und garantieren weiterhin einen nur bei uns gehörten Musik-Mix aus 5 Jahrzehnten von Pat Boone über Tom Jones bis hin zu aktuellesten vor allem aber perfekt tanzbaren Hits!

12. Welche Musik wird bei Wanna Dance & Boogie Veranstaltungen gespielt?

Mit diesen Abenden sprechen wir ALLE Tanzbegeisterten für Standard- und Lateintänze als auch ALLE Boogie- Jive & R ´n´ R Tänzer an! Der kurzweilige, mitreißende Boogie- und Tanzmusik-Mix unserer DJ´s und LIVE-Bands ist durch raffinierte Wechsel zwischen den Tanzrichtungen ein Tanzvergnügen für Jedermann garantiert!

13. Gibt es Gutscheine für Ihre Veranstaltungen und wie komme ich zu diesen?

Ja, Sie können für jede unserer Veranstaltungen Gutscheine zum Verschenken erwerben! Nähere Infos dazu im Shop

14. Welche Altersgruppe wird angesprochen?

JEDE! Bei uns hören Sie sowohl die besten tanzbaren Oldies der 50er bis zu den 70er Jahren, traumhafte Tanzmusik von modernen Tanzorchestern, mitreißende Hits der 80er & 90er sowie auch moderne, aktuelle Superhits aus dem Radio und den Charts!

15. Auf welchem Boden wird getanzt? Sind Tanzschuhe sinnvoll?

Bei unseren ausgewählten Veranstaltungsorten tanzen Sie überwiegend auf Parkettboden, darum sind Tanzschuhe sehr empfehlenswert, aber nicht Pflicht! Haftpulver & Federweiß sind für die "Feinjustierung" immer mit dabei! Bei unserem besonderen Veranstaltungsort für unsere Tanzschifffahrten - der MS Tegetthoff - gibt es ebenfalls gut tanzbare Böden - Tip: Tanzschuhe & Schuhe mit Ledersohle mitnehmen!

15. Werden bei den Events Fotos gemacht? Wo kann man Sie sehen?

Bei jedem Tanzabend werden Fotos als nette Erinnerung für Sie gemacht! Wir stellen diese in unserem Fotoarchiv wie gewohnt online! In Einzelfällen kann es sein, dass bei uns gemachte Bilder auch für Drucksorten oder Newsletter verwendet werden! Sollten Sie dies NICHT wünschen, bitten wir um kurze Information per Mail an office@wannadance.at - wir löschen dann Ihr Foto umgehend aus unserem Archiv, bzw. werden uns Ihren Wunsch verlässlich vermerken! Mit dem Kauf einer Eintrittskarte erteilen Sie die Zustimmung, dass gemachte Fotos entschädigungslos - jedoch ausschließlich für "Wanna Dance?" Zwecke - genutzt werden dürfen! Vielen Dank für Ihr Verständnis!

16. Haben Sie sonstige Fragen, Wünsche oder Anregungen?

Nutzen Sie unser Kontaktformular